Samstag, 13. Juli 2024
Notruf: 122

Großbrand in Weinzierl am 28.08.2023

Am 28.08.2023 wurden wir um 13:54 Uhr gemäß Alarmplan zu einem Wohnhausbrand nach Weinzierl alarmiert. Schon bei der Anfahrt bekamen wir als zweiteintreffendes Tanklöschfahrzeug die Rückseite des Gebäudekomplexes als Einsatzbereich.











Unverzüglich begannen wir mit einem umfassenden Löschangriff, sowie mit dem Schützen des anderen Wohnhauses. Kurz darauf traf das Tanklöschfahrzeug Rappoltenkirchen ein, welches unsere Wasserversorgung gemeinsam mit Last Ollern sicherstellte. Zusätzlich unterstützten uns die Kameraden der Feuerwehren Rappoltenkirchen und Sieghartkirchen in der Erstphase.





In weiterer Folge öffneten wir die Dachhaut des Nebengebäudes um gezielt die Brandausbreitung zu verhindern.



Um weitere Glutnester ablöschen zu können, wurde ein Forstkran eines Kameraden angefordert und der Schuppen nach und nach ausgeräumt.





Im Anschluss wurde noch unter Beigabe von Netzmittel der Hackschnitzelbunker abgelöscht.





Unser Kommandant OBI Neumeister Daniel fungierte während des gesamten Einsatzes als Einsatzabschnittsleiter an der Rückseite des Komplexes.



Nach rund 9 Stunden Dauereinsatz konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Im Einsatz standen:

20 Feuerwehren mit 239 Feuerwehrmitgliedern und 57 Fahrzeugen

  • FF Ollern
  • FF Ried am Riederberg
  • FF Elsbach
  • FF Sieghartskirchen
  • FF Röhrenbach
  • FF Rappoltenkirchen
  • FF Kogl
  • FF Dietersdorf
  • FF Plankenberg
  • FF Wilfersdorf
  • FF Katzelsdorf
  • FF Tulbing 
  • FF Chorherrn
  • FF Tulln
  • FF Staasdorf 
  • FF Freundorf
  • FF Judenau
  • FF Baumgarten a. Tullnerfeld
  • FF St. Andrä/Wördern
  • FF Klosterneuburg
BFKDO Tulln
AFKDO Tulln

Rotes Kreuz Tulln (1BEL, 2 RTW und 9 Mitglieder)
Bundespolizei (3 Streifen und 8 Beamten)
Forstservice Neumeister
Zimmerei Kern
Gasthaus Böhm

FOTOCREDITS/FFWilfersdorf/BFKDOÖllererStefan/FFSTAW


Einen detailierten Bericht finden Sie auf der Homepage der Feuerwehr Ollern: www.feuerwehr-ollern.at