Donnerstag, 08. Juni 2023
Notruf: 122

Kombiübung am 03.02.2023

An diesem Ausbildungsabend beübten wir den Umgang mit Hebekissen und im Anschluss den Schadstoffeinsatz inklusive Schaumangriff.
Der Ausbildungsabend startete in der Fahrzeughalle. Zuerst wurden alle Geräte zur menschenrettung mittels Hebekissen theoretisch erklärt und auf der Bereitstellungsplane vorbereitet. Im Anschluss wurde ein Personenkraftwagen einseitig angehoben und mit Unterbaumaterial, wie Stufenkeile und Stab-Pack-System gesichert.



Weiter ging es mit dem Thema Schadstoff. Bei den Basics wurden die persönliche Schutzausrüstung, das Einsatzleitertablet, das Mehrgasmessgerät, die Geräte zur Schadstoffbekämpfung und der vorbeugende Brandschutz besprochen. Im Anschluss musste ein Leck in einem Fass mittels Gummiplatten und Ratschengurt abgedichtet werden.





Danach ging es in die Praxis, wo wir mit dem Schaumschnellangriff des HLFA2 einen Schaumangriff beübten.