Donnerstag, 22. Februar 2024
Notruf: 122

Atemschutzübung 06.03.2023

Am letzten Übungsmontag den 06.03.2023 beübten wir den Atemschutzeinsatz beim Bauhof in Katzelsdorf. Die Übungseinheit startete mit Basics für den Atemschutzeinsatz, sowie den richtigen Umgang mit den Pressluftatmern
Weiter ging es dann mit der Kommunikation im Innenagriff mittels Helmfunk und die richtige Dokumentation des eingesetzten Atemschutztrupps durch den Ablaufposten. Danach wurde durch die Ausbilder LM Semper Dennis und OFM Schibany Felix die richtige Strahlrohrführung, der Türcheck, der Einsatz der Wärmebildkamera und das optimale Schlauchmanagement vorgeführt.







Nach der kurzen Theorie ging es in die Praxis, wo wir das Gelernte bei zwei großen Blechtüren umsetzen konnten.









Zum Abschluss dieser umfangreichen Übung galt es eine Person aus dem verrauchten Keller zu retten. Unverzüglich bereitete der Atemschutztrupp mittels Schlauchtragekorb und Schlauchpaket die Löschleitung vor. Nach dem Türcheck im Keller konnte mit der Personensuche begonnen werden. Durch den Einsatz der Wärmebildkamera, konnte die Person schnell gefunden und mittels Tragetuch gerettet werden.







Nach einer kurzen Übungsnachbesprechung wurden noch alle Geräte versorgt und die Atemluftflaschen bei der Feuerwehr Katzelsdorf gefüllt.

Ein großer Dank gilt den Ausbildern für die optimale Gestaltung der Übung.