Sonntag, 05. Dezember 2021
Notruf: 122

Menschenrettung nach Überschlag im Weingarten 12.06.2021

Tulbing / Schießstattweg Weingarten / Bezirk Tulln / NÖ / - Am 12.06.2021 wurden die Feuerwehren Tulbing und Wilfersdorf um 05:32 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in einen Weingarten beim

Schießstattweg alarmiert.




Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich ein Autofahrer eine Böschung in einen Weingarten hinunter. Beim Eintreffen beider Feuerwehren, konnte festgestellt werden dass, keine Personen eingeklemmt waren und sich der Fahrer mit leichten Verletzungen bereits selbst retten konnte. 

Der PKW wurde mit zwei Seilwinden aufgestellt und in die richtige Richtung gedreht, danach wurde er bei einem nahe liegenden Parkplatz gesichert abgestellt. Während der Bergearbeiten mussten auslaufende Betriebsmittel aufgefangen werden.








Im Einsatz standen:

FF Tulbing mit RF, TLFA4000 und MTF

FF Wilfersdorf mit LFA-B und KDOF und 16 Mann

RK Tulln mit Rettungstransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeug


Christophorus 2 (Im Anflug storniert)

Polizei Königstetten
 

Text und Fotocredits / Presseteam FFWilfersdorf