Mittwoch, 25. April 2018
Notruf: 122

Dachsanierung Feuerwehrhaus Oktober 2017

Sehr erfreulich ist dass wir vor kurzem mit der Dachsanierung unseres Feuerwehrhauses fertig geworden sind. Schon längere Zeit war uns bewusst dass wir ein neues Dach brauchen. Die Gründe lagen auf der Hand, einerseits die großen Hagelschäden, die bei jedem Regen zu einem nassen Dachstuhl führten, anderseits die enormen Heizkosten, da es so gut wie keine Isolierung gab. Dies vereinfachte natürlich den Beschluss über ein neues Dach mit Isolierung in einer Gemeinderatssitzung. Mitte September war es dann soweit, die Firma Simetzberger rückte mit schwerem Baugerät und Dachpaneelen an. Seitens der Feuerwehr stellten wir 8 Kameraden zur Verfügung um die Baukosten relativ gering zuhalten. In Windeseile konnten wir das gesamte Dach in nur einem Arbeitstag komplett von den alten Eternitplatten befreien und neue Isolierte Paneele decken. Die Spenglerfirma Greiner führte anschließend die gesamten Spenglerarbeiten durch.

Auf diesem Wege wollen wir uns noch einmal bei der Gemeinde, den Firmen und natürlich bei unseren ehrenamtlichen Mitgliedern für die Hilfe bedanken.

Textcredits und Fotocredits FFWilfersdorf/BI Neumeister Daniel