Samstag, 22. Juni 2024
Notruf: 122

RESCUE DAY "Technische Menschenrettung" 18.11.2023

Unterschiedlichste Fahrzeugtechnologien und eine große Vielfalt der am Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeuge stellen die Hilfsorganisationen immer wieder vor neue Herausforderungen. Um auf diese Situationen bestmöglich vorbereitet zu sein, veranstalteten die Feuerwehren Ollern und Wilfersdorf den ersten gemeinsamen "Rescue Day".

Dabei galt es verschiedene Unfallszenarien aufgeteilt auf 5 Stationen zu trainieren und Wissen über die angewandte Technik zu erlangen. Vor allem der richtige Umgang und Handhabung mit hydraulischen Rettungsgeräten sowie Gerätschaften für die technische Menschenrettung standen hier im Fokus. Weiters wurde ein besonderes Augenmerk auf die richtige Sicherung der Fahrzeuge, sei es PKW oder LKW, sowie auf die Gefahrenerkennung und Zusammenarbeit gelegt. 

Ausbilder beider Feuerwehren führten durch die Stationen und gaben dabei ihr Wissen und Erfahrungen an die Teilnehmer weiter. Zu Beginn galt es jeweils anhang von vorbereiteten Fragen die Lage richtig zu erkunden und einzuschätzen, um im Anschluss den weiteren Rettungsablauf planen zu können. 

Folgende Stationen wurden an diesem intensiven Ausbildungstag behandelt:

  • Rettungsablauf und Merkregeln
  • PKW in Dachlage auf Barriere
  • PKW in Seitenlage
  • LKW-Rettung
  • Sichern und Heben von Fahrzeugen

Bei der abschließenden Feedbackrunde konnte sehr positiv auf den Tag zurückgeblickt werden. Einer Wiederholung dieser Ausbildung steht somit nichts im Wege, um auch zukünftig bestmöglich auf neue Herausforderungen vorbereitet zu sein.

Ein großer Dank gilt der Gemeinde Tulbing und der Firma Eigner für das Zuverfügungstellen des Bauhofs sowie des LKWs. 

Fotos: ASB Thomas Hlavacek, Wolfgang Höfinger