Sonntag, 25. September 2022
Notruf: 122

Menschenrettung nach Verkehrsunfall > Übung am 10.01.2022

"Menschenrettung nach Verkehrsunfall am Welserhof Parkplatz" so lautete die Alarmierung zur ersten Übung des Jahres am 10.01.2022. Unverzüglich rückte unser neues Vorausfahrzeug mit dem Einsatzleiter HBM Grießlehner Roman aus. Dieser konnte bei seiner Erkundung feststellen, dass sich ein stark deformiertes Fahrzeug in Seitenlage befand und im Auto eine Person eingeklemmt war.

Sofort begann unser Notfallsanitäter mit der Betreuung der Person und brachte einen Verband an der stark blutenden Kopfwunde an. Zeitgleich wurde von der Besatzung des Vorausfahrzeuges die Übungsstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut.



Als das Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung eintraf, wurde das Unfallfahrzeug mittels STAB-FAST Stabilisierungssystem und Stufenkeilen gegen das Umkippen gesichert. Weiters wurde die Bereitstellungsplane für die technische Menschenrettung vorbereitet.



Sodann begannen wir mit der Menschenrettung, hierbei wurden zwei hydraulische Rettungssätze verwendet. Die A- B- und C-Säulen wurden an der Oberseite durchtrennt und dann das Dach mittels Rettungszylinder nach unten geklappt.







Nach kurzer Zeit konnten wir die verletzte Person mit dem Spineboard aus dem Fahrzeug retten.








Im Einsatz stand:
Feuerwehr Wilfersdorf mit VRFA und LFA-B


TEXT&FOTOCREDITS/PRESSTEAM/FFWILFERSDORF