Samstag, 16. Dezember 2017
Notruf: 122

07.11.2016 Hochwasserschutzübung Wilfersdorf

Am Montag den 07.11.2016 fand aufgrund des dreijährigen Hochwasserkonzeptes (Rachlbach/Grube) die Unterabschnitts- Hochwasserschutzübung in Wilfersdorf statt. Pünktlich um 19:00 Uhr trafen unsere Gemeindefeuerwehren Chorherrn, Katzelsdorf und Tulbing bei uns im Feuerwehrhaus ein. Im ersten Teil der Übung hielt Ortsfeuerwehrkommandant OBI Herbert Rössler (zuständiger Einsatzleiter bei einem Hochwasserereignis) einen Vortrag, über die Wasser- Messtation, die Alarmierungsparameter, die Alarmierungskette, die Zuständigkeiten, die Einsatzbefehle sowie über mögliche Evakuierungen im Ernstfalle.





Im zweiten Teil der Übung ging es dann in die Praxis, wo wir unter Zuhilfenahme von Abdeckplanen und den gelagerten Sandsäcken eine Sandsackbarriere an einer Hauseinfahrt aufbauten, um allen Feuerwehrmitgliedern die richtige Schlichtfolge zu veranschaulichen.





Im Anschluss fand eine gemeinsame Besprechung in der Fahrzeughalle statt, wo uns auch GGR Rosa Sollhart im Namen der Gemeinde für unsere Einsatzbereitschaft dankte.

Im Einsatz standen wir mit LFA-B und 12 Mitgliedern zwei Stunden lang.