Samstag, 16. Dezember 2017
Notruf: 122

03.10.2016 zweite technische Übung mit der FF-Ollern

Am Montag konnten wir die Schwerpunktausbildung Menschenrettung aus Kraftfahrzeugen(Praxis) gemeinsam mit den KameradInnnen der Feuerwehr Ollern abschließen. Um 19:00 Uhr rückte die zweite Gruppe am Bauhof nach Katzelsdorf aus. Nach der Begrüßung teilten die Gruppenkommandanten beider Feuerwehren die Kameraden auf zwei Übungsfahrzeuge auf. 



Die Übungsschwerpunkte waren genau so wie bei der ersten Übung die Ausleuchtung der Übungsstelle, das richtige sichern des Fahrzeuges, Schaffung von Erst- und Befreiungsöffnungen, das Entfernen und Schneiden der Scheiben, Platzgewinnung im Armaturen- und Pedalbereich.



Bei einer gemeinsamen Abschlussbesprechung der Übung wurden noch einmal die wichtigsten Punkte durchgesprochen, damit für die große Einsatzübung am 12.12.2016 nichts mehr im Wege steht. Die Kommandantstellvertreter beider Feuerwehren OBI Christoph Gruber und BI Daniel Neumeister bedankten sich bei allen Mitwirkenden, auch die gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren wurde gelobt.