Donnerstag, 23. Mai 2019
Notruf: 122

"Person unter Kranfahrzeug"- Übung 14.04.2019

"Person unter Kranfahrzeug eingeklemmt"- So lautete die Übungsalarmierung am Sonntag den 14.04.2019. Kurz darauf traf die Mannschaft am Übungsort ein. Dort konnte Einsatzleiter LM Schober Sebastian eine Person unter dem Hinterrad eines Kranwagens vorfinden. Während der Sicherungstrupp die Straße und das Fahrzeug sicherten, betreute der Rettungstrupp schon die Person und der Gerätetrupp bereitete alle Werkzeuge zur Menschenrettung vor.







Nach dem Aufbau einer Holzkonstruktion konnten wir mittels Hebekissen das Kranfahrzeug so anheben, dass wir die Person unter dem Reifen retten konnten. Dadurch das Kranfahrzeug eine Boogie- Achse besaß, gestalltete sich die Rettung noch aufwendiger.







Trotzdem konnten wir nach einer kleinen Übungsnachbesprechung die Übung erfolgreich abschließen.
Das Übungsteam bedankt sich bei der Familie Graser für die zur Verfügung gestellte Halle und natürlich auch bei den Übungsteilnehmern.



Im Einsatz standen wir mit LFA-B und 9 Mann

Text und Fotocredits FF/Wilfersdorf BI Neumeister