Samstag, 19. August 2017
Notruf: 122

T1-Unterstützung Rettungsdienst 22.07.2017

Am Vormittag des 22.07.2017 wurden wir um 09:59 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer technischen Hilfeleistung in den Wilfersdorfer Wald alarmiert. Laut den ersten Informationen sei eine Spaziergängerin gestürzt. Schon bei der Anfahrt wurden wir von mehreren Einsweisern erwartet, dies ermöglichte uns das rasche finden des Unfallortes. Da wir die letzten 500 Meter nicht mehr mit den Einsatzfahrzeugen zufahren konnten, wurden diese zu Fuß zurückgelegt. Unsere Aufgabe bestand darin, den Rettungsdienst zu unterstützen und anschließend die verletzte Person mittels Trage zum Rettungsfahrzeug zu transportieren.

Im Einsatz standen für 1,5 Stunden:
Feuerwehr Wilfersdorf mit LFA-B, KDOF und 7 Mitgliedern
Rettungsdienst mit RTW und NEF

Text und Fotocredits FFWilfersdorf