Freitag, 20. Oktober 2017
Notruf: 122

T1-Auspumparbeiten 06.07.2017

Am Vormittag des 06.06.2017 wurden wir laut Tagesalarmplan gemeinsam mit der Feuerwehr Katzelsdorf zu Auspumparbeiten in die Weidengasse nach Wilfersdorf alarmiert. Nach der Erkundung des Einsatzleiters OBI Rössler Herbert stellte sich heraus das nach dem befüllen eines Schwimmbades, dieses überfüllt wurde und dadurch der Pumpenschacht mit Wasser voll lief.



Noch dazu kam es zu einem Kurzschluss der Stromversorgung. Der Schacht wurde unter zuhilfenahme einer Unterwasserpumpe und eines externen Stromerzeugers leergepumpt.



Nach dem auspumpen wurde noch die defekte Schwimmbadpumpe ausgebaut und die lecken Leitungen abgedichtet.



Im Einsatz standen:
Feuerwehr Katzelsdorf mit TLFA4000 und 3 Mann.
Feuerwehr Wilfersdorf mit LFA-B und drei Mann.
Einsatzdauer 1:15 Stunden

Text und Bild FFWilfersdorf/BI Neumeister Daniel