Samstag, 16. Dezember 2017
Notruf: 122

T2-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L2012 28.04.2017

Am Freitag den 28.04.2017 wurden wir um 16:28 gemeinsam mit der Feuerwehr Tulbing von der Landeswarnzentrale mittels Sirene und Pager zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L2012 alarmiert. Laut ersten Angaben ereignete sich der Unfall auf der Kreuzung am Passauerhof Richtung Tulbingerkogel. Nach vier Minuten rückte unser erstes Fahrzeug aus und konnte als ersteintreffende Einheit feststellen dass sich Gott sei Dank keine Personen mehr im Fahrzeug befanden und dass sich der Unfall einen Kilometer vor dem Passauerhof ereignete.





Dies ist der Einsatzbereich der Feuerwehr Katzelsdorf. Als Erstmaßnahmen wurden die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr geregelt. Der Unfalllenker wurde inzwischen von der Rettung erstversorgt.
Nach telefonischer Absprache mit dem Kommandanten der Feuerwehr Katzelsdorf, führte die Feuerwehr Tulbing die Fahrzeugbergung durch. Somit war unser Einsatz beendet und wir konnten nach 45 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.





Im Einsatz standen:
Feuerwehr Wilfersdorf mit LFA-B, KDO und 10 Mann
Feuerwehr Tulbing
Polizei Königstetten
Rotes Kreuz mit RTW und NEF

Fotos FFWilfersdorf/Peter Pichler