Mittwoch, 24. April 2019
Notruf: 122

T1-LKW-Bergung 23.07.2018

Am Montag Nachmittag wurde ein Kamerad der FF Katzelsdorf zur Unterstützung der FF Wilfersdorf telefonisch alarmiert. Ein vollbeladener LKW blieb in einer Hauseinfahrt, die durch den Regen aufgeweicht war stecken. Seitens der Feuerwehr wurde der Platz unter der Kranstütze befestigt, sodass der Lastkraftwagen mit dem Kran entladen werden konnte. Anschließend konnte der Vierachser mithilfe der Seilwinde des Tanklöschfahrzeugs aus der Einfahrt gezogen werden.
Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen und die Einsatzkräfte abrücken.

Textcredits: FFKatzelsdorf
Fotocredits: FFWilfersdorf